Sprechblase

Online-Dialog II

Herzlich willkommen zum zweiten Online-Dialog!

Beteiligung beendet

Projekte zum Thema "Co-Worcation"

Mensch mit Laptop und Sonnenschirm

Was ist das Ziel?

Die Kooperation Sauerland-Seen möchte die Seenregion als Hotspot für Co-Working und Co-Living stärken. Durch innovative Co-Workingspaces am Land und auf dem Wasser bietet sie Fachkräften und Arbeitsnormaden aus ganz Deutschland ein kreatives Arbeitsumfeld im Grünen. Firmen entsenden ihre Mitarbeiter*innen in die Co-Workingspaces, damit sie in der Gruppe Erlebnisse, Natur und kreatives Arbeiten verbinden können. Neue Fachkräfte finden in Co-Livingangeboten temporäre Wohnmöglichkeit, damit sie das Leben an den Sauerland-Seen testen und lieben lernen können. Auch Anwohner*innen, die im Homeoffice arbeiten, profitieren von den neuen Angeboten, denn sie können ihren Arbeitsplatz Tage- oder Wochenweise in einen Co-Workingspace verlagern, wo sie Ruhe haben und neue Inspiration schöpfen.

 

 

Was kann ich hier machen?

In den vergangenen Monaten wurde eine Vielzahl von Projektideen in verschiedenen Schritten ausgearbeitet. Der aktuelle Stand aller ausgewählten Ideen zum Ziel ist in diesem Bereich aufgeführt.

Hilf uns, die REGIONALE-Projektideen zu verbessern und gib uns Deine Hinweise und Kommentare für die weitere Ausarbeitung der Projekte mit. Was sollen wir noch beachten? Welche Projekte gefallen Dir besonders gut?

Arbeiten wo andere Urlaub machen - Co-Workation an den Sauerland-Seen (gemeinsames Projekt)
Wohnen und Arbeiten am Möhnesee (Möhnesee)
Wohnen und Arbeiten am Hentenberg (Meschede)
Arbeiten uMme ECKE (Sundern)